"Einblick in Augenblicke" von Andreas Danzer

andreas danzer_einblicke in augenblicke fotoausstellung
Die Welt, wie ich sie erfahre, in Worten zu beschreiben, darin würde ich vermutlich scheitern. Erst durch meine Bilder wird es mir möglich das Gefühl und meine subjektive Wahrnehmung eines Moments zu manifestieren. Die Fotografie ist mein Instrument über das ich mit meinen eigenen Gefühlen kommuniziere und Anderen Einblick in mein Seelenleben schenke.“

Andreas Danzer bezeichnet sich selbst nicht als Fotograf, sondern schlicht als Künstler. Durch die Bearbeitung und Manipulation von Fotos, wird es ihm möglich die Welt so darzustellen, wie er sie empfindet und wahrnimmt. Dabei steht vor allem die Natur im Fokus des Künstlers und so entstehen Landschafts- und Naturaufnahmen, die sich durch ihre Tiefe und Atmosphäre auszeichnen.

Von 23.01.2017 bis 30.01.2017 wird Andreas Danzer seine Bilder erstmals im Rahmen einer Ausstellung in Wien der Öffentlichkeit präsentieren.

Die Vernissage findet am 23.01.2017 um 19:00 Uhr im Nikolay (1010 Wien, Parkring 10) statt.

Das musikalische Highlight: Ulli Bäer mit Liedern seines Freundes und Weggefährten Georg Danzer.

Facebook-Event