Bilder der Sprache - Sprache der Bilder

shirin_neshat identified 1995 lentos museum
Shrin Neshat, Identified 1995, LENTOS MUSEUM

Erstaunlich jung - das wiedereröffnete DOM MUSEUM in Wien! Das sagt derstandard.at darüber...

Was haben ein mittelalterliches gemaltes Epitaph (Grabbild), eine hand- gezeichnete und -geschriebene Bild-Dichtung von Günter Brus und Shirin Neshats Fotoarbeiten gemeinsam? Es ist die Verbindung aus Wort und Bild, die seit Menschengedenken zum Ausdruck existentieller, gesellschaftspolitischer, theologischer und künstlerischer Gedanken genutzt wird. Die erste Themenausstellung des Dom Museum Wien, „Bilder der Sprache und Sprache der Bilder“, zeigt das weite Feld von Bild-Schrift-Kunst vom Mittelalter bis heute.
dommuseum wien


Stephansplatz 6, 1010 Wien. Bis 26. August 2018 zu sehen.



Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab