MENSCHENBILDER 2017: In Graz geht´s los

nikola milatovic menschenbilder 2017 graz
Nikola MIlatovic

Es sind emotionale, ausdrucksstarke Portraits, die im Rahmen der Ausstellung „Menschenbilder“ gezeigt werden. Diese Gemeinschaftsfotoausstellung steirischen Berufsfotografen gibt es seit 2012, initiiert wurde das Projekt von Christian Jungwirth mit Unterstützung der Landesinnung der steirischen Fotografen. Kurator ist heuer wie auch in den vergangenen Jahren Horst Stasny.

Die Ausstellung „Menschenbilder“ gastiert heuer im Zeitraum zwischen März und Dezember 2017 in Graz und in 12 weiteren steirischen Gemeinden!

"Es ist immer wieder schön zu sehen, dass dieser Magnet einfach funktioniert“, sagt Ausstellungsmacher und selbst Fotograf Christian Jungwirth: „Wir versuchen seit 2009 durch Ausstellungen, Fotografie als Kunstform Menschen näher zu bringen. Diese Form der Ausstellung ermöglicht, ganz ohne jegliche Berührungs- oder Schwellenängste, sich der Materie zu nähern. "Seit vier Jahren präsentieren wir Steirer uns regelmäßig in der Öffentlichkeit. „Menschenbilder“ wurde zu einem Begriff. Eine Ausstellung im öffentlichen Raum. Ohne Schwellenangst ist diese zu bewundern. Die Bildbänke laden zum Verweilen ein, der Platz ist belebt."

Die Eröffnung findet heuer am 11. März um 11 Uhr am Grazer Mariahilferplatz statt.

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab